Allgemeine Geschäftsbedingungen

(gültig ab 23.09.2018)

1. Anwendungsbereich
Für sämtliche Verträge, die zwischen der

Simone Peter – „Simone's Bastelkram“
Hintere Achmühlerstrasse 37a
6850 Dornbirn
Österreich
E-Mail: info@simones-bastelkram.at

(im nachfolgenden Text als „Simone's Bastelkram“ bezeichnet)

und

Verbrauchern, über den gegenständlichen Webshop (im Fernabsatz) abgeschlossen werden, gelten ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in der zum Vertragsabschlusszeitpunkt geltenden Fassung.

Andere Bestellarten im Fernabsatz, wie beispielsweise via Telefon, Mail oder Fax, können gegenüber Verbrauchern nicht berücksichtigt werden und werden von Seiten der Simone's Bastelkram abgelehnt. Den Verbrauchern steht somit im Fernabsatz nur der gegenständliche Webshop zur Verfügung.

Durch Abgabe der zahlungspflichtigen Bestellung erkennen Verbraucher die gegenständlichen Geschäftsbedingungen an und erklären sich mit diesen einverstanden. Ohne Zustimmung des Verbrauchers zu den gegenständlich geltenden Geschäftsbedingungen und der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, kommt kein Vertrag zustande.

2. Begriffserklärung
Fernabsatzverträge sind jene Verträge, die zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher ohne gleichzeitige körperliche Anwesenheit des Unternehmers und des Verbrauchers im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems (wie beispielsweise eines Webshops, Telefonsystems) geschlossen werden, wobei bis einschließlich des Zustandekommens des Vertrags ausschließlich Fernkommunikationsmittel verwendet werden;

Unter dem Begriff Fernkommunikationsmittel wird unter anderem das Internet, Telefon, uä. ver-standen.

3. Angebot und Vertragsabschluss
3.1. Angebot:
Die Darstellung des Produktsortiments im Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Hierbei handelt es sich um einen unverbindlichen Online-Produkt-Katalog.

3.2. Vertragsabschluss:
1. Sobald der Verbraucher im Webshop, nach Ausfüllen aller Daten, durch das Anklicken des zahlungspflichtigen Bestell-Buttons und dem Anklicken des Datenschutzerklärungs-Buttons seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erteilt hat und bestätigt, dass er die Datenschutzerklärung gemäß Pkt. 15 der gegenständlichen AGB gelesen hat, bestätigt er die eingegebenen Daten und sendet seine Bestellung ab. Diese abgesendete Bestellung entfaltet eine verbindliche Bindungswirkung für den Zeitraum von 10 Werktagen.

Vor dem Absenden der Bestelldaten, hat der Verbraucher die Möglichkeit die eingegebenen Daten zu überprüfen, abzuändern, als auch die Bestelldaten zu löschen.


2. Der Verbraucher erhält automatisch nach der Bestellung eine Bestätigung, dass seine Bestellung angenommen wurde und diese nach den hier geltenden Zahlungsbedingungen (Punkt 6) im Voraus zu bezahlen ist, da durch die Annahme der Bestellung ein Vertrag zwischen Simone's Bastelkram und dem Verbraucher zustande kommt.

ODER

Simone's Bastelkram lehnt die Bestellung des Verbrauchers, beispielsweise auf Grund ausverkaufter Ware, ab, sodass kein Vertrag zustande kommt.

ODER

Simone’s Bastelkram ändert die Bestellung des Verbrauchers um; informiert den Verbraucher über durchgeführte Änderungen in der Bestellung sowie die aufrechten Bestellpositionen, die durch Bestellannahme von Simone’s Bastelkram somit zahlungspflichtig werden; sendet die geänderte Bestellung, samt nicht geänderten Positionen inklusive der Information über deren Zahlungspflicht an den Verbraucher, woraufhin der Verbraucher die geänderten Bestellungspositionen annehmen oder ablehnen kann.
Nicht geänderte Bestellpositionen bleiben auf Grund der Annahme der Bestellung und des dadurch zustande gekommenen Vertrages aufrecht und zahlungspflichtig.


Die oben angeführten Vertragsabschlussinformationen über die angenommene bzw. nicht angenommene oder geänderte Bestellung von Seiten von Simone’s Bastelkram, können vom Verbraucher in Form eines „pdf. Dokumentes“ gespeichert werden.

3. Preise der angebotenen Produkte:
Es sind jene Preise, die zum Bestellzeitpunkt angegebenen wurden, als Vertragsbestandteil maßgeblich.

Bei den angegebenen Preisen im Warensortiment handelt es sich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt wurde, um Bruttopreise in Euro, welche bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Mögliche Versandkosten sind nicht in den Warenpreisen enthalten.
Versandkosten werden bei deren Anfall, wie dies in Punkt 6 der gegenständlichen AGB, beschrieben wurde, als eigene Rechnungsposition angeführt.

4. Lieferung und Versand
4.1. Lieferung
Angenommene Bestellungen werden, ausschließlich nach erfolgter Zahlung, mittels Paketdienst bzw. Post an den Verbraucher gesendet.
Simone’s Bastelkram behält sich vor, aufgrund von Lagerungsumständen (kurzfristig nicht verfügbare Ware) die Bestellungen in Teillieferungen zu verschicken.

Sollte ein Produkt nicht mehr im Sortiment oder nicht mehr verfügbar sein, wird der Verbraucher darüber informiert und hat die Möglichkeit, eine entsprechende Ersatzlieferung in Anspruch zu nehmen oder das nicht verfügbare Produkt aus der Bestellung zu streichen.

Simone’s Bastelkram liefert nur nach Österreich und Deutschland.

4.2. Lieferungen in andere Länder:
Für Lieferungen in andere Länder ist eine vorherige Anfrage an info@simones-bastelkram.at notwendig.

4.3. Versand:
Während der Urlaubszeit werden keine Bestellungen angenommen. Zudem erfolgen auch keine Lieferungen während dieser Zeit. Die Verbraucher werden diesbezüglich auf dem Onlineshop, als auch auf der Homepage von Simone’s Bastelkram zeitgerecht informiert werden.
Sollte der Vertragsabschluss während einer Versandpause doch zustande kommen, wird der Verbraucher über die Versandpause informiert und hat die Möglichkeit das Vertragsverhältnis bis zum Ende der Versandpause unter den zum Vertragsabschlusszeitpunkt geltenden Geschäftsbedingungen aufrecht zu erhalten bzw. die Bestellung kostenlos zu stornieren.

5. Versandkosten
Ab einem Bruttobestellwert (inkl. Mehrwertsteuer) von EUR 100,00 ist die Lieferung für den Verbraucher versandkostenfrei.
Für Lieferungen unter einem Bruttobestellwert (inkl. Mehrwertsteuer) von EUR 100,00, hat der Verbraucher für Pakete nach Österreich jeweils EUR 5,50 zu bezahlen. Für Pakete nach Deutsch-land sind jeweils EUR 8,00 zu bezahlen.
Die Versandkosten beinhalten den Versand sowie die kompletten Verpackungskosten. Die Versandkosten werden als eigene Rechnungsposition angeführt.

Der Verbraucher hat somit in den oben genannten Fällen die Versandkosten zu bezahlen, außer es wurde schriftlich, mit Simone’s Bastelkram, gegenteiliges vereinbart.

6. Zahlung
Die Zahlung der Ware ist nach Vertragsabschluss im Vorhinein mittels Überweisung, Kreditkarte oder Paypal durchzuführen. Ausser es wurde Bezahlung bei Abholung ausgewählt.

7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Simone’s Bastelkram und darf bis zur vollständigen Bezahlung nicht an Dritte weiterveräußert werden.

8. Beanstandungen/Reklamation/Transportschäden
Der Verbraucher hat die gelieferte Ware bei Erhalt zu überprüfen und äußerlich erkennbare offene Mängel wie auch Transportschäden umgehend, Simone’s Bastelkram, schriftlich unter info@simones-bastelkram.at mitzuteilen.
Spätere Reklamationen zu offenkundigen Mängeln und erkennbaren Transportschäden können nicht berücksichtigt werden.

9. Rücktrittsrecht/Widerrufsbelehrung
Der Verbraucher kann vom abgeschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form (Brief, Telefax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Waren an Simone’s Bastelkram zurücktreten.
Der Verbraucher kann hierfür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Vom Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht ausgenommen sind Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, deren Verfallsdatum überschritten wurde oder Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden, Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte – mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über Lieferung solcher Produkte, als auch Waren, die nach Kunden-spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Im Downloadbereich, als auch im Anhang dieser AGB, sowie unter der Rubrik „Widerrufsrechte“ findet der Verbraucher eine Muster-Widerrufserklärung, die er für den Widerruf verwenden kann

Der Widerruf ist zu richten an:
Simone Peter – „Simone’s Bastelkram“
Hintere Achmühlerstrasse 37a
6850 Dornbirn
e-mail: info@simones-bastelkram.at

Die Frist für den Rücktritt bzw. Widerruf beginnt ab Zustellung der Ware, bei Teillieferungen ab Zustellung der letzten Lieferung. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Ab-sendung des Widerrufs oder der Waren vor Ablauf der Widerruffrist.


10. Widerrufsfolgen

10.1. Rücksendung der Ware:
Wenn der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch macht, hat er die erhaltene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung an Simone’s Bastelkram zurückzustellen. Hierbei reicht es aus, wenn der Verbraucher die Ware innerhalb der Frist abschickt.

10.2. Kosten der Rücksendung:
Nichtpaketfähige Waren werden kostenlos von Simone’s Bastelkram beim Verbraucher abgeholt.

Macht der Verbraucher bei paketfähigen Waren von seinem Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht gebrauch und beträgt der Bruttobestellwert (inkl. Mwst) bis einschließlich EUR 40,00, hat der Verbraucher die Kosten der Warenrücksendung zu tragen;
beträgt der Bruttobestellwert (inkl. Mwst) jedoch mehr als EUR 40,00, kann der Verbraucher die Waren kostenlos zurückschicken. In diesem Fall übernimmt Simone’s Bastelkram die angefallenen Kosten.

10.3. Wertminderung der Ware:
Der Verbraucher hat Simone’s Bastelkram dann eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswerts der Ware zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit der gekauften/retournierten Ware zurückzuführen ist.

10.4. Verbrauch der Ware bzw. teilweise retournierte bzw. verbrauchte Ware:
Ist die von Simone’s Bastelkram gelieferte Ware vom Verbraucher verbraucht bzw. verwendet worden, kann Simone’s Bastelkram den bezahlten Gesamtwarenpreis behalten.

Wurde von Seiten des Verbrauchers nur ein Teil der Ware an Simone’s Bastelkram retourniert/ein Teil der Ware vom Verbraucher verbraucht, erhält der Verbraucher nach oben genannter unverzüglicher Prüfung des Vorhandenseins einer Wertminderung bzw. nach Prüfung, ob die Ware von der Ausnahmeregelung des Rücktritts-/Widerrufsrechts erfasst ist, entweder den Differenzbetrag der geleisteten Zahlung oder im Falle, dass die Ware vom Rücktritts-/Widerrufsrecht ausgenommen ist (siehe obige Belehrung über Rücktritts-/Widerrufsausnahmen; Punkt 10.), wie bei-spielsweise bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, bei Zeitungen, Zeitschriften, bei Waren die nach ihrer Lieferung untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, keine geleistete Zahlung retour. Simone’s Bastelkram darf sich in diesem Fall den bezahlten Geldbetrag behalten.
Der Verbraucher wird diesbezüglich in der ausgestellten Gutschrift über den zustande gekommen Differenzbetrag bzw. in einer Benachrichtigung über die Ablehnung der Rücküberweisung, auf Grund der Ausnahmeregelung des Rücktritts-/Widerrufsrechts, informiert.

10.5. Erstattung von geleisteten Zahlungen und Zurückbehaltungsrecht
Simone’s Bastelkram hat dem Verbraucher im Falle eines Widerrufs seine geleisteten Zahlungen sowie gegebenenfalls die geleisteten Lieferkosten (siehe dazu obige Belehrung „Kosten der Rücksendung“; Punkt 11.2.), unverzüglich jedoch spätestens binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung zu erstatten. Simone’s Bastelkram hat für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel zu verwenden, dessen sich der Verbraucher für die Abwicklung seiner Zahlung bedient hat; die Verwendung eines anderen Zahlungsmittels ist nur dann zulässig, wenn dies mit dem Verbraucher ausdrücklich vereinbart wurde und dem Verbraucher dadurch keine Kosten anfallen.

Simone’s Bastelkram kann die Rückzahlung bis zum Erhalt der Ware bzw. einem Nachweis über die Rücksendung der Ware von Seiten des Verbrauchers, verweigern; dies gilt nicht in jenen Fällen, in denen Simone’s Bastelkram die Ware vom Verbraucher abholt.


11. Gewährleistung
Simone’s Bastelkram leistet gemäß den anwendbaren verbraucherrechtlichen Gewährleistungsbestimmungen Gewähr für ihre Waren.


12. Vertragssprache
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.


13. Anwendbares Recht
Im Verbrauchergeschäft ist jenes Recht anzuwenden, das am Wohnsitzstaat (ständiger Wohnsitz) des Verbrauchers anwendbar ist.


14. Gerichtsstand
Für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen Simone’s Bastelkram und dem Verbraucher ist bei Klagen gegen den Verbraucher jenes Gericht zuständig, in dem der Verbraucher seinen ständigen Wohnsitz hat.

Klagt der Verbraucher hingegen Simone’s Bastelkram so ist jenes Gericht am Wohnsitz der Beklagten bzw. am Hauptniederlassungsort der Beklagten zuständig.


15. Datenschutz - Zustimmungserklärung
Durch Anklicken des Buttons „Datenschutzerklärung“ im Online-Shop von Simone’s Bastelkram stimmt der Verbraucher explizit zu, dass sämtliche im Webshop erhobenen personenbezogenen Daten ab sofort und für die Dauer von 10 Jahren, ab Erfüllung des Vertrages in elektronischer und/oder schriftlicher Form, aus haftungsrechtlichen Gründen, sowie zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen (Artikel 6 lit a, lit b, lit c DSGVO) verarbeitet werden und der Verbraucher die Datenschutzerklärung, als auch die Datenschutz-Zustimmungserklärung in den AGB gelesen hat. Zu den personenbezogenen Daten zählen Vorname, Nachname, Titel, E-Mail-Adresse, vollständige Anschrift.

Wird der Button „Datenschutz-Zustimmungserklärung“ vom Verbraucher nicht angeklickt, so kann kommt kein Vertrag zustande.

Des Weiteren erklärt der Verbraucher seine ausdrückliche Zustimmung, dass die oben aufgelisteten personenbezogenen Daten an in- und ausländische Behörden, Gerichte, Notare, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Versicherungen, Körperschaften öffentlichen Rechts, Banken- und Kreditinstitute, Anspruchsgegner und deren Rechtsvertreter und Sachverständige zur Erfüllung des Vertrages, als auch zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen weitergegeben werden.

Der Verbraucher nimmt zur Kenntnis, dass ein Recht auf Auskunft, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Berichtigung, Widerspruch und Datenübertragung seitens des Unternehmers über die in Punkt 1 angeführten Daten besteht.

Der Verbraucher nimmt weiters zur Kenntnis, dass er das Recht hat, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Tele-fon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at) zu beschweren.

16. Newsletter-Versand
Durch das Anklicken des Buttons „Newsletter-Versand“ erklärt sich der Verbraucher einverstanden, dass Simone’s Bastelkram dem Verbraucher gegen jederzeitigen schriftlichen Widerspruch einen kostenlosen Newsletter von Produkten und Neugigkeiten des Unternehmens übermittelt.

Der Verbraucher ist nicht verpflichtet den Button „Newsletter-Versand“ anzuklicken und kann diesen überspringen.

17. Abweichende Vertragsbestandteile, Sonstige Bedingungen
Außer den hier veröffentlichten Geschäftsbedingungen, existieren zwischen Simone’s Bastelkram und den Verbrauchern keine anderen Vertragsbestandteile bzw. abweichende Geschäftsbedingungen, mit Ausnahme jener, die der Verbraucher mit Simone’s Bastelkram explizit schriftlich vereinbart hat.

Der Unternehmer ist ohne anders lautende schriftliche Weisung des Verbrauchers berechtigt, den E-Mail-Verkehr mit dem Verbraucher – in Kenntnis der damit verbundenen Risken (insbesondere Zugang und Geheimhaltung) – in nicht verschlüsselter Form abzuwickeln.