Rücktrittsrecht/Widerrufsbelehrung

Der Verbraucher kann vom abgeschlossenen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Form (Brief, Telefax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Waren an Simone’s Bastelkram zurücktreten.
Der Verbraucher kann hierfür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Vom Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht ausgenommen sind Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, deren Verfallsdatum überschritten wurde oder Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Waren, die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt werden, Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte – mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über Lieferung solcher Produkte, als auch Waren, die nach Kunden-spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Im Downloadbereich, als auch im Anhang dieser AGB, sowie unter der Rubrik „Widerrufsrechte“ findet der Verbraucher eine Muster-Widerrufserklärung, die er für den Widerruf verwenden kann

Der Widerruf ist zu richten an:
Simone Peter – „Simone’s Bastelkram“
Hintere Achmühlerstrasse 37a
6850 Dornbirn
e-mail: info@simones-bastelkram.at

Die Frist für den Rücktritt bzw. Widerruf beginnt ab Zustellung der Ware, bei Teillieferungen ab Zustellung der letzten Lieferung. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Ab-sendung des Widerrufs oder der Waren vor Ablauf der Widerruffrist.


10. Widerrufsfolgen

10.1. Rücksendung der Ware:
Wenn der Verbraucher von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch macht, hat er die erhaltene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung an Simone’s Bastelkram zurückzustellen. Hierbei reicht es aus, wenn der Verbraucher die Ware innerhalb der Frist abschickt.

10.2. Kosten der Rücksendung:
Nichtpaketfähige Waren werden kostenlos von Simone’s Bastelkram beim Verbraucher abgeholt.

Macht der Verbraucher bei paketfähigen Waren von seinem Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht gebrauch und beträgt der Bruttobestellwert (inkl. Mwst) bis einschließlich EUR 40,00, hat der Verbraucher die Kosten der Warenrücksendung zu tragen;
beträgt der Bruttobestellwert (inkl. Mwst) jedoch mehr als EUR 40,00, kann der Verbraucher die Waren kostenlos zurückschicken. In diesem Fall übernimmt Simone’s Bastelkram die angefallenen Kosten.

10.3. Wertminderung der Ware:
Der Verbraucher hat Simone’s Bastelkram dann eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswerts der Ware zu zahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit der gekauften/retournierten Ware zurückzuführen ist.

10.4. Verbrauch der Ware bzw. teilweise retournierte bzw. verbrauchte Ware:
Ist die von Simone’s Bastelkram gelieferte Ware vom Verbraucher verbraucht bzw. verwendet worden, kann Simone’s Bastelkram den bezahlten Gesamtwarenpreis behalten.

Wurde von Seiten des Verbrauchers nur ein Teil der Ware an Simone’s Bastelkram retourniert/ein Teil der Ware vom Verbraucher verbraucht, erhält der Verbraucher nach oben genannter unverzüglicher Prüfung des Vorhandenseins einer Wertminderung bzw. nach Prüfung, ob die Ware von der Ausnahmeregelung des Rücktritts-/Widerrufsrechts erfasst ist, entweder den Differenzbetrag der geleisteten Zahlung oder im Falle, dass die Ware vom Rücktritts-/Widerrufsrecht ausgenommen ist (siehe obige Belehrung über Rücktritts-/Widerrufsausnahmen; Punkt 10.), wie bei-spielsweise bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, bei Zeitungen, Zeitschriften, bei Waren die nach ihrer Lieferung untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, keine geleistete Zahlung retour. Simone’s Bastelkram darf sich in diesem Fall den bezahlten Geldbetrag behalten.
Der Verbraucher wird diesbezüglich in der ausgestellten Gutschrift über den zustande gekommen Differenzbetrag bzw. in einer Benachrichtigung über die Ablehnung der Rücküberweisung, auf Grund der Ausnahmeregelung des Rücktritts-/Widerrufsrechts, informiert.

10.5. Erstattung von geleisteten Zahlungen und Zurückbehaltungsrecht
Simone’s Bastelkram hat dem Verbraucher im Falle eines Widerrufs seine geleisteten Zahlungen sowie gegebenenfalls die geleisteten Lieferkosten (siehe dazu obige Belehrung „Kosten der Rücksendung“; Punkt 11.2.), unverzüglich jedoch spätestens binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung zu erstatten. Simone’s Bastelkram hat für die Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel zu verwenden, dessen sich der Verbraucher für die Abwicklung seiner Zahlung bedient hat; die Verwendung eines anderen Zahlungsmittels ist nur dann zulässig, wenn dies mit dem Verbraucher ausdrücklich vereinbart wurde und dem Verbraucher dadurch keine Kosten anfallen.

Simone’s Bastelkram kann die Rückzahlung bis zum Erhalt der Ware bzw. einem Nachweis über die Rücksendung der Ware von Seiten des Verbrauchers, verweigern; dies gilt nicht in jenen Fällen, in denen Simone’s Bastelkram die Ware vom Verbraucher abholt.